Weiterbildung

  • Berufskraftfahrer

    Berufskraftfahrer-Qualifikation nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG)
     

    Dauer: 35 h (5 Tage)

  • Baugeräte

    Baugeräteführer bedienen verschiedene Baufahrzeuge und Baumaschinen, die im Hoch-, Tief- und Straßenbau eingesetzt werden.

    Dauer: 144 h

  • City-Logistiker

    In der Ausbildung zum City Logistiker erlangt der Teilnehmer die Befähigung Fahrzeuge im Verteilerverkehr zu bedienen und zu fahren.

    Dauer: 4,5 bis 5,5 Monate

  • Gefahrgutausbildung ADR/ GGVSEB - Basiskurs

    Wer als Fahrzeugführer auf seinem Fahrzeug Gefahrgut als Stück- und Schüttgut befördert, muss einen Basiskurs Gefahrgut absolvieren.

    Dauer: 20 h

  • Gefahrgutausbildung ADR/ GGVSEB - Aufbaukurs

    Wer als Fahrzeugführer neben Stück- und Schüttgut auch explosive Stoffe der Klasse 1 befördern möchte, benötigt einen Aufbaukurs explosive Stoffe (Klasse 1).

    Dauer: 15 h

  • Gefahrgutausbildung ADR/ GGVSEB - Fortbildung

    Wer als Fahrzeugführer einen über einen gültigen Gefahrgutausweis verfügt, muss alle 5 Jahre eine Fortbildung Gefahrgut absolvieren und sein Wissen auffrischen.

    Dauer: 13 h

  • Gefahrgutausbildung ADR/ GGVSEB - Aufbaukurs Tank

    Wer als Fahrzeugführer neben Stück- und Schüttgut, auch Gefahrgut in Tanks transportiert benötigt einen Aufbaukurs Tank.

    Dauer: 14 h

  • Taxi/ Mietwagenunternehmer

    Dieser Lehrgang bereitet sie optimal auf den erfolgreichen Abschluss dieser IHK Prüfung zur Erlangung der fachlichen Eignung vor.
     

    Dauer: 5-6 Termine à 4h

  • Güterkraftverkehrsunternehmer

    Das Güterkraftverkehrsgesetz (GÜKG) schreibt eine fachliche Eignung, des Unternehmers oder der zur Führung bestellten Personen im Güterkraftverkehr vor.

    Dauer: 5-6 Termine à 4h

  • Gabelstaplerausbildung

    Erwerb des Berechtigungsnachweises zum Führen von Flurförderfahrzeugen
     
     Dauer: 30 h

  • Omnibusunternehmer

    Dieser Lehrgang bereitet sie optimal auf den erfolgreichen Abschluss dieser IHK Prüfung zur Erlangung der fachlichen Eignung vor.

    Dauer: 5-6 Termine à 4h

  • Motorkettensäge

    Dieser Lehrgang bereitet Sie auf das sichere führen einer Motorkettensäge vor.
     

    Dauer: 2 Tage Theorie und 3 Tage Praxis

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.